KLEINE ANLAGE

GROSSE VIELFALT

Der Name LOYDS

Der Name der Brau-Manufactur beruht auf unserer Hofgeschichte.

 

Um die Jahrhundertwende 1900 hieß die Gaststätte – heute als Steakhaus bekannt – „Zur Loydschenke“.

Die alte Loydschänke

Die Fuhrwagen des norddeutschen Lloyds hielten auf dem Hofe Töbelmann, um Waren vom benachbarten Kaufmann Pohlmann zu holen. Diese wurden dann weiter Richtung Norden gefahren und über den großen Teich nach Amerika verschifft.

"Moin! Ich bin Christof, Jahrgang 1985, und der Kopf hinter LOYDS. Als Diplom-Braumeister war es schon früh mein Traum, nicht nur mein eigenes Bier zu brauen, sondern auch eine richtige Brauerei zu betreiben. 2015 habe ich mir diesen Traum erfüllt & mein Hobby 'Bier' zum Beruf gemacht."

CHRISTOF

Unser Braumeister Christof

Bier trifft Burger

LOYDS Brau-Manufactur ist mehr als nur eine Brauerei:

Denn auch, wenn sieben Bier eine Mahlzeit sind, bekommt ihr bei uns nicht nur selbstgebrautes Bier, sondern auch selbstgemachte Burger & Co.  

 

Beides könnt ihr entweder in den großzügigen und urigen Brauerei-Räumen genießen oder bei gutem Wetter auch draußen im herrlichen Biergarten. 

Am Besten ihr werft gleich mal einen Blick auf unsere Speisekarte!

Unsere Burger

Ein Bild sagt mehr als tausend Biere

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.